Lokalisierung von Computerspielen

Lokalisierung von Computerspielen ist eine hervorragende Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen. Damit aber die Ausgaben gedeckt sind, sollten die Gamer  auf ganzer Welt nicht fühlen, dass Ihr Spiel ein lokalisiertes Produkt ist, es muss als original wahrgenommen werden.

Ein modernes Computerspiel stellt ein kompliziertes Produkt dar, in dem verschieden Arten von Text-, grafischen und audiovisuellen Informationen verbunden sind, jede von denen zu lokalisieren sind. Somit ist der Lokalisierungsprozess wesentlich komplizierter als schriftliche Übersetzung und vereinigt in sich die Besonderheiten der Softwarelokalisierung und Synchronisierung von Audiofilmen.

Es gibt mehrere Niveaus der Lokalisierungstiefe von Computerspielen:

  • Papierlokalisierung (Schachtel, Bedienungsanweisung, Werbematerialien u.a.)
  • Sparlokalisierung (übersetzt wird der ganze im Spiel enthaltene Text – Schnittstelle, Hinweise, Untertitel, Beschreibungen u.ä.)
  • vertiefte Lokalisierung (das Spiel wird synchronisiert)
  • redundante Lokalisierung (grafische Objekte werden lokalisiert)
  • Tieflokalisierung (das Szenario wird an ein konkretes Land angepasst)

Lokalisierungstiefe wird durch die Spezifik eines konkreten Projektes,  das Projektbudget und andere Faktoren bestimmt.

Die notwendige und erste Stufe ist immer die Vorbereitung eines Lokalisierungspakets (unbedingt unter Teilnahme des Entwicklers), das eine Datei mit dem zu übersetzenden Text, ein Verzeichnis der zu synchronisierenden Tonstreifen sowie der durch das Rasterbild im Spiel wiedergegebenen Streifen und Beschriftungen u.ä.m. mit einschließt.

Trotz der scheinbaren Einfachheit der Texte, soll die Übersetzung unbedingt von auf Computerspiele spezialisierenden Professionellen ausgeführt werden. Im Gegenfall ist die Entstehung von Fehlern fast unvermeidlich, was ein seriöses Editieren und in einigen Fällen sogar eine erneute Übersetzung verlangen wird. Zum Beispiel, wenn der übersetzte Text  wesentlich länger als der Originaltext ist, kann er in den ursprünglichen Knopf, in ein Fenster oder in das dafür bestimmte Feld nicht hineingehen; ein Text für Synchronisierung soll unter Berücksichtigung der Länge der Originalphrase und bei Synchronisierung in Lipsync unter Berücksichtigung der Artikulation der handelnden Person übersetzt werden; wenn es in Entfremdung vom Kontext übersetzt wird, können sinnentstellende Fehler  nicht ausgeschlossen werden.

Unsere Firma führt volle Lokalisierung von Computerspielen, darunter: 

  • Erstellung von Untertiteln, Synchronisierung von Dialogen /Szenarios (in schriftlicher Form als zweisprachige Tabellen, mit Video und Animation synchronisierte Tabellen, mit mündlichem Text in schriftlicher Form);
  • Umspielen (in Gesprächsform, als Tondateien);
  • Übersetzung von Spielanweisungen (Übersetzung von Anforderungen an Hardware und Software, Rechtsinformationen, Spielanleitungen, technische Texte);
  • Übersetzung der Verpackung (Werbetexte, rechtliche Anforderungen in Bezug auf Markierung, technische Informationen);
  • Übersetzung von ReadMe-Dateien;
  • Übersetzung und Lokalisierung von Websites (volle Übersetzung von Texten, Banner usw.);
  • Übersetzung der Benutzerschnittstelle.

Die Assoziation der Berufsübersetzer hat viel Erfahrung in der Übersetzung und Lokalisierung von verschiedenartigen Computerspielen (Arcade, Shooter, Online-Spielen usw.)

Сервис обратного звонка RedConnect